Meine archaischen Objekte und Skulpturen sprechen die Sinne des Betrachters an.

Ich sehe das Material und weiß, was zu tun ist.
Dabei entstehen spannende Konstruktionen.

Dierk Osterloh

Ich verwende für meine archaischen Objekte und Skulpturen neben neuen Werkstoffen gerne Fundstücke und verwittertes Material, da hierdurch eine spezielle Aura geschaffen wird. So ist Patina auf der einen Seite ein wichtiges Element, auf der anderen Seite konstruiere ich auch mit neuen Materialien. Acryl bietet sich für neue Werkreihen an. Der Prototyp Trans 535 hat mich sehr zufrieden gestellt. Denkbar sind auch Arbeiten aus Edelstahl in Kombination mit organischen Elementen.

Sie können meine archaischen Objekte und Skulpturen kaufen. Die Preise sind jeweils unterschiedlich und beginnen ab 5500 Euro für kleine Formate.

Gerne können wir uns auch über ein individuelles Leasingangebot oder einen Abzahlungskauf unterhalten.  
Für eine Laufzeit von mindestens 3 Monaten ist auch eine Miete möglich. Sprechen Sie mich an.

Dierk Osterloh - schweissen